Home



Kontakt     

Das Wetter in Dettingen

Partnerlinks

Fruchtsaftkelterei
 

Unsere Fruchtsaftkelterei

Aus den Äpfeln der Streuobstwiesen rund um Teck, Limburg und Hohenneuffen wird fruchtig frischer Apfelsaft gekeltert. Dieser wird als Direktsaft verarbeitet.

Dazu haben Sie die Möglichkeit, Ihr Obst bei uns anzuliefern und zu verkaufen oder Sie tauschen Ihr Obst gegen eine Saft-Gutschrift ein. Diese Saft-Gutschrift kann innerhalb eines Jahres bei uns eingelöst werden. Gegen die Aufzahlung der jeweiligen Bearbeitungsgebühr können Sie Säfte aus unserer Produktpalette abholen.

Dazu gehören vorwiegend Apfel-Direktsaft klar oder naturtrüb, Apfel-Orange FSG, Apfel-Kirsch FSG, Apfel-Grapefruit FSG, Apfel-Zitrone FSG, Multi-Vitamin Nektar, ACE FSG oder Orangensaft bzw. Orangen-Nektar.

Auf unserer Packpresse haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr Obst pressen zu lassen, anschließend selbst mitzunehmen und zuhause im Faß zu Most vergären zu lassen oder Ihr Obst selbst einzukochen.

Unsere kompletten Säfte finden Sie unter "Unsere Säfte".


Seit Herbst 2007 bieten wir dazu noch eine neue Variante der Saftherstellung an: das BAG-IN-BOX System:

Dazu wird Ihr eigenes Obst, die Mischung bestimmen Sie selbst bereits beim Auflesen Ihrer Äpfel, auf der Packpresse schonend zu frischem Saft gepresst. Bei diesem Verfahren entstehen weniger Trubstoffe, d.h. der Saft ist relativ klar.

Anschließend wird der Saft bei uns erhitzt und in 5 bzw. 10 Ltr. Bags abgefüllt. Sie füllen den Saftbag dann in Kartons (die wir bereithalten) und verladen Sie in Ihrem Fahrzeug. Ab sofort bieten wir Ihnen auch Pfandkisten an, in die 4 Stück von den5 Ltr. Bags ohne Kartons gelegt werden können. Die Kisten sind stapelbar, bepfandet und sie benötigen keine Kartons mehr für den Transport bzw. die Lagerung. Sie können Ihren Karton immer wieder neu mit einem Bag auffüllen.

Der Bag bietet Ihnen den Vorteil, dass sie nach dem Anbruch 3 Monate lang frischen Saft trinken können, solange Sie darauf achten, dass keine Luft in den Bag gelangt.

Zum ganzen Ablauf müssen Sie folgendes beachten:

  • 1. Sie benötigen ein Termin zum Mosten und Abfüllen. Bitte rechtzeitig anrufen oder vorbeischauen und den Termin reservieren lassen.
  • 2. Sie sammeln Ihre Äpfel (= keine Birnen - gibt zu viel trüben Saft) mit der ganzen Familie auf. Je reifer und schöner Ihr Obst, desto besser ist hinterher Ihr Saft.
  • 3. Sie bringen zum vereinbarten Termin Ihr Obst zur Mosterei - mindestens 2 Personen zum Helfen werden benötigt - dort wird Ihr Obst gewaschen, gemahlen und gepresst.
  • 4. Anschließend wird Ihr Saft gleich abgefüllt und Sie verladen Ihren Saft im Auto. Nach der Abrechnung an der Kasse können Sie mit Ihrem Saft die Heimfahrt antreten und eventuell noch am gleichen Abend nach dem Abkühlen den ersten Bag zum Probetrinken aufstellen.

Für die ganze Familie, besonders für die Kinder, ist es ein schönes Erlebnis, gemeinsam etwas zu erledigen und dazu noch ein tolles gesundes Getränk zu erhalten.

 

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten Getränkeabholmarkt:
Mo - Di 9.00 - 12.30 Uhr
          14.00 - 18.15 Uhr

Mi 8.00 - 12.30 Uhr
Nachmittags geschlossen

Do - Fr 8.00 - 12.30 Uhr
          14.00 - 18.15 Uhr

Sa 8.00 - 13.00 Uhr
|